Neues Logo

"Wenn alles bleiben soll, wie es ist, muß sich alles ändern" - ließ Giuseppe Tomasi di Lampedusa in "Der Gattoprado" seinen Romanhelden sagen, und ein bisschen trifft das auch auf unsere Praxis unter der neuen Leitung zu.

Vor allem in der Organisation ändert sich gerade einiges, aber Ihnen möchten wir hier eine anstehende optische Veränderung schon vorab verraten: Wir bekommen ein neues Logo.

Gefällt uns schon mal sehr!

 

Neue Praxisleitung

2018 beginnt bei uns in der Praxis mit einem Wechsel: Dr. Hans-Georg Langjahr, der die Praxis vor fast 40 Jahren gründete, hat die Leitung an seinen Sohn Bernd Langjahr und seinen Schwiegersohn Dr. Boris Weng übergeben.

Beide sind unseren Patienten schon seit Jahren vertraut und freuen sich nun darauf, die Praxis gemeinsam zu führen.

Nach einem wohlverdienten Urlaub wird Dr. Hand-Georg Langjahr für seine altvertrauten Stammpatienten weiterhin zur Verfügung stehen.

Wir sehen gespannt und freudig in die Zukunft!

Copyright Horst-Dieter Radke

Frohe Weihnachten

Wir wünschen von ganzem Herzen "Fröhliche Weihnachten" und "einen guten Rutsch in 2018".
Auf dass wir uns nächstes Jahr alle gesund wiedersehen, sollten Sie aber zwischen den Jahren Schmerzen bekommen, so ist die Praxis nach Voranmeldung für unsere Patienten geöffnet.

An den Feiertagen erreichen Sie den zahnärztlichen Notdienst unter 0711 / 7 87 77 33.

Ersthelfer - Seminar

Obwohl wir es im Praxisalltag zum Glück noch nie gebraucht haben, werden unsere Ärzte und unser Team regelmäßig in Erster Hilfe geschult. Heute war es mal wieder soweit, drei Stunden lang wurden wir auf den neusten Stand gebracht - damit im Falle eines Falles auch wirklich alles klappt.

Wir danken für die nette und sehr kundige Betreuung, hoffen aber, unser Wissen auch in Zukunft nicht anwenden zu müssen.

Erster Advent

Mit dieser zauberhaften Winterimpression möchten wir unseren Patienten einen besinnlichen

Ersten Advent wünschen! Lassen Sie es sich gut gehen!

 

Wir danken Horst-Dieter Radke für die Bereitstellung des Bildes.

Weihnachtsmarkt

Am vergangenen Freitag war unsere Praxis am späten Vormittag geschlossen - wir waren nämlich alle zusammen auf dem Ludwigsburger Barockweihnachtsmarkt. Schön war's!

Was war denn da heute los

Heute Nachmittag blieb die Praxis geschlossen. Der Grund wird noch nicht verraten, aber wer genau hinsieht, kann ihn auf dem Foto erkennen ;)

Unser drittes Lehrjahr

Heute möchten wir Ihnen die "neue" Hälfte unseres dritten Lehrjahrs vorstellen, Frau Celik und Frau Odabasi. Beide haben die ersten zwei Jahre ihrer Ausbildung in anderen Praxen verbracht und sind nun erst zu uns gekommen. Wir freuen uns, sie im Team zu haben, und hoffen, dass sie sich bei uns wohlfühlen werden.

 

Wir wünschen eine schöne Herbstzeit

Wir wünschen unseren Patienten eine schöne, gesunde Herbstzeit! Genießen Sie die gemütlichen Tage :)

Vier Fragen zur Implantologie

 Was ist ein Implantat?

Ein Implantat ist eine aus hochreinem Titan bestehende künstliche Zahnwurzel. In der Regel wird diese in den Knochen eingeschraubt und erreicht dort bei normalen Voraus-setzungen eine hohe primäre Stabilität. Nach dem Einheilungsprozess kann der Implantataufbau und der darauf befestigte Zahnersatz angebracht werden.

Ist dafür ein Besuch beim Kieferchirurgen nötig?

Nein, die komplette Behandlung wird bei uns in der Praxis durchgeführt.

Welche Vorteile bietet ein Implantat?

- Im Gegensatz zum althergebrachten Zahnersatz entfällt das etwaige Beschleifen gesunder Zähne     

- In der Regel die Lösung, die in Hinblick auf Zahnkomforts, Kaugefühls und Ästhetik der natürlichen Situation am nächsten kommen.

- Bei Prothesen mit ungünstiger Restbezahnung können die verbleibenden Zähne entlastet und länger erhalten werden.

- Bei Totalprothesen wird der meist schlechte Halt deutlich verbessert

Wann ist eine Implantation angebracht?

Die Entscheidung für ein Implantat ist individuell zu treffen und hängt von verschiedenen Faktoren ab. Grundsätzlich gilt der implantat-getragene Zahnersatz aktuell allerdings in den meisten Fällen als das sicherste Verfahren mit der besten Langzeitprognose.